Aktuelle Vereinsinformation zum Corona-Virus

JBO entscheidet fallbezogen über Vorgehen


Grimma. Der Freistaat Sachsen hat ab dem 14. Dezember 2020 einen erneuten umfassenden Lockdown verfügt. Das öffentliche Leben wurde zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weitestgehend heruntergefahren. Damit sind erneut insbesondere Freizeitaktivitäten untersagt. Die Kontaktbeschränkungen gelten insoweit erneut verschärft, als dass u. a. Mindestabstände einzuhalten sind. Dies gilt im Sinne einer wirksamen Ansteckungsvermeidung natürlich insbesondere für ein Orchester.

Das Jugendblasorchester Grimma e. V. wird sich auch weiterhin an den Vorgaben und Empfehlungen der Behörden des Freistaates Sachsen sowie der Bundesregierung ausrichten. Wir wollen damit unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ab dem 4. Januar 2021 starten wir mit Online-Übungsstunden an der Orchesterschule JBO Grimma. Alle erforderlichen Informationen zur Durchführung der Video-Chats erhalten die betreffenden Mitglieder/Schüler in den kommenden Tagen zugesandt. Die Durchführung im Rahmen einer Online-Sitzung stellt dabei keinen dauerhaften Ersatz für den Präsenz-Unterricht dar.

Sämtliche Probenarbeiten bleiben jedoch eingestellt. Nachwuchsproben sowie die Proben des Orchesters entfallen leider vorübergehend. Ein Termin zur Wiederaufnahme des Probenbetriebs ist derzeit nicht bekannt.

Gemäß Absprachen mit den zuständigen Stellen finden ab dem 11. Januar 2021 nach (der geplanten) Wiederaufnahme des Schulunterrichts zudem auch Instrumentalunterrichte im Rahmen der Musikförderklassen als Online-Sitzung statt. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte den Verlautbarungen der Oberschule Grimma bzw. den allgemeinen Veröffentlichungen zum Schulbetrieb.

Alle Mitglieder und Schüler werden frühestens im neuen Jahr über den Verlauf der Aktivitäten persönlich durch uns informiert.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Lehrern und Schülern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021. Vermeidet bitte unnötige Kontakte und TRAGT IM ÖFFENTLICHEN BEREICH MASKE. Schützt euch, eure Eltern und Großeltern! Auf dass wir uns alle im neuen Jahr gesund wiedersehen.

Jugendblasorchester Grimma e. V.
Der Vorstand

Die Verfahrensweise wird durch den Verein fortlaufend überprüft. Die Informationen auf dieser Seite werden regelmäßig angepasst.

JBO Grimma vom 15.03.2020,
aktualisiert am 28.12.2020 (Änderungen zur Vorversion wurden rot dargestellt)

Beitrag teilen auf:  Facebook  /  Twitter